Skip to main content

END:CIV ruft zum MayDay auf

END:CIV

Der von mir mitfinanzierte Film END:CIV soll am 1. Mai in öffentlichen Vorführungen gezeigt werden. Wer mitmachen will, kann sich hier melden (auf Bild klicken). Der Film bebildert Thesen von Derrick Jensen, einem us-amerikanischen Autor und Umweltaktivisten, der im Wesentlichen die These vertritt, dass unsere "Zivilisation" in erster Linie auf Gewalt basiert und nur das Ende dieser Art von Zivilisation unser Überleben auf diesem Planeten ermöglichen kann. Ein Plädoyer gegen Geduld und für den Widerstand; weiße Propaganda, wenn es so etwas denn gibt.