Skip to main content
Deutscher Titel: 
Vera Cruz

What happened to Gary Cooper? Diese Frage stellt Tony Soprano sich. Sein Consigliere Sil antwortet darauf: He died. In diesem Film ist Cooper auf jeden Fall noch sehr lebendig, auch wenn es gegen Ende seiner Karriere war. Er und Burt Lancaster spielen zwei Männer, die jeder auf ihre Art den Bürgerkrieg überstanden haben und nun im mexikanischen Bürgerkrieg das zu bekommen versuchen, was sie im anderen nicht bekamen. Während es für die Figur von Lancaster - immer in schwarz, das ist Programm, sieht aber auch gut aus - nur ums Geld geht, stellt Coopers Figur fest, dass es ihm eigentlich um etwas ganz anderes geht. Darum nämlich, dass die richtige Seite gewinnt. Natürlich kommt es zum großen Showdown, den natürlich der good guy gewinnt. Der Western ist schon ziemlich altbacken, hat noch nicht die Klasse von den Spätwestern Fords, Hawks oder Peckinpahs, ist aber nett anzuschauen und bietet kurzweilige - manchmal unfreiwillig komische - Unterhaltung.

Meine Wertung: 
5

Filmography links and data courtesy of The Internet Movie Database.