Skip to main content

Erwachsenwerden

warning: Creating default object from empty value in /home/www/doc/17446/moviephil.de/www/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Thumbsucker

Deutscher Titel: 
Thumbsucker
Kurz und knapp: 


Kurz gegen Ende des Films offenbart der überaus merkwürdige Zahnarzt Perry Lyman (Keanu Reeves), bei dem Justin (Lou Taylor Pucci) in Behandlung ist, etwas von seiner Lebensphilosophie: "That's 'cause we all wanna be problemless. To fix ourselves. We look for some magic solution to make us all better, but none of us really know what we're doing. And why is that so bad? That's all we humans can do. Guess. Try. Hope. But, Justin, just pray you don't fool yourself into thinking you've got the answer. Because that's bullshit. The trick is living without an answer. I think." Das hinten dran gesetzte "I think" macht deutlich, dass Lyman selbst sich bewusst wird, mit dieser Aussage quasi einen Widerspruch formuliert zu haben. Aber dennoch scheint die Aussage doch eine tiefere Wahrheit zu besitzen. Man ist jedenfalls geneigt, ihr zuzustimmen. Und sei es nur deshalb, weil sie die Absurdität des Lebens auf den Punkt bringt.

Meine Wertung: 
7

Filmography links and data courtesy of The Internet Movie Database.

Inhalt abgleichen